SANKT•SPIRITUS

Die Schreibwerkstatt von Carmen Winter

Wortschatzkiste

Gepostet von am 17. Sep. 2013

Wortschatzkiste

Die leere Konfektschachtel lag schon eine Weile herum und wartete auf ihre Metamorphose zur Wortschatzkiste. Das Konfekt aufzuessen war kein Problem. Das Innenleben der Schachtel habe ich entsorgt und nun wartete sie, wartete bis gestern Abend. Da suchte ich mir ein einfarbiges Papier (rot), um die Schachtel zu bekleben, dann schnitt ich die Buchstaben A-C-E-H-I-K-O-R-S-S-T-T-T-W-Z aus verschiedenen Zeitschriften aus und klebte sie auf das rote Papier auf dem Deckel der Schachtel.  Fertig war die Wortschatzkiste.

Ich habe auch gleich angefangen, sie zu füllen. Schöne Wörter finden sich in Zeitschriften, Zeitungen und Katalogen. Das eine oder andere kann man auch selbst auf festen Karton schreiben, ausschneiden und in die Schachtel legen. Immer, wenn in der Schreibwerkstatt jetzt ein besonders schönes Wort benutzt wird, werden wir es auch in die Wortschatzkiste legen.

Diese Wörter können für die verschiedensten Schreibspiele benutzt werden. Zum Beispiel kann man ein Wort ziehen und als erstes oder letztes Wort für einen Text benutzen.

DSCF2433

 

 

Kommentar absenden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung …

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen