SANKT•SPIRITUS

Die Schreibwerkstatt von Carmen Winter

Schatzkarten

Gepostet von am 24. Apr. 2021

Schatzkarten

In meinen Schreibwerkstätten gebe ich Schreibimpulse, um den kreativen Prozess in Gang zu setzen. Viele der Impulse sind bekannt, werden auch von Kolleginnen und Kollegen häufig genutzt. Einige kann man hier im Blog nachlesen. Meistens läuft es so ab, dass ich den Impuls gebe, die Teilnehmer schreiben fünf bis zwanzig Minuten, dann lesen wir die Texte vor. Aber manche Impulse sind auch...

Mehr

Schreibwerkstatt, Textwerkstatt

Gepostet von am 17. Apr. 2021

Was ist mir wichtig, wenn ich Schreibwerkstätten anleite? Lernen am Beispiel Nur selten gebe ich in meinen Werkstätten theoretisches Wissen pur an die Teilnehmerinnen weiter. Ich versuche, so oft wie möglich, an einem ihrer Texte zu erklären, was beim Schreiben wichtig ist, wie ein Text ein besserer Text wird. Da wir alle immer wieder in ähnliche Fallen tappen, lernen alle aus diesen Beispielen:...

Mehr

Inspiration aus der Schachtel

Gepostet von am 15. Feb. 2021

Inspiration aus der Schachtel

Neulich habe ich Streichholzschachteln in die Schreibwerkstatt mitgenommen. Ich hatte sie beklebt und mit verschiedenen kleinen Dingen gefüllt: eine Murmel, lauter bunte Bildchen, Spielzeugteile, eine Muschel, ausgeschnittene Wörter, Fäden, Stofffetzen. Jede hat eine Schachtel ausgewählt, sich vom Inhalt inspirieren lassen und einen kurzen Text geschrieben. Badeurlaub in Dänemark. Mit dem Schiff...

Mehr

Als Kind war ich Stubenhockerin

Gepostet von am 6. Dez. 2020

Jedenfalls nannte meine Mutter mich manchmal so. Ich las gern Märchen, spielte mit Puppen, bastelte, strickte, sah fern, hörte Radio. Natürlich schafften meine Freunde es, mich zum Spielen nach draußen zu locken. Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen. Die Natur fing vor der Haustür an und endete am Horizont. Der war weit, denn meine Kindheitslandschaft war das Oderbruch, ein flacher, von...

Mehr

Die Sache mit den Adjektiven

Gepostet von am 8. Jun. 2020

Wenn ich in Schreibwerkstätten dazu rate, mit Adjektiven sparsam umzugehen, ernte ich meist Widerspruch: Aber die machen einen Text doch farbig und lebendig. Das haben wir in der Schule gelernt.Nein, machen sie nicht. Ich lasse dann gern aus einem Text alle Adjektive streichen. Und – ist der Text jetzt weniger … farbig? Auch die folgende Übung ist erhellend. Wir schreiben einen...

Mehr